5 Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrer Echthaarperücke herausholen können

1. Verwenden Sie einen riesigen Zahnkamm von unten bis zur Spitze der Echthaarperücken

Hochwertige Perücken sind dicht mit Haaren gefüllt – und bestehen daher aus zahlreichen mehr Strähnen, als normalerweise auf der durchschnittlichen menschlichen Kopfhaut freigelegt werden. Das Haar neigt daher zu häufigem Verwickeln. Es ist logisch zu glauben, dass eine Borstenhaarbürste die am wenigsten komplizierte Strategie ist, um eine Echthaarperücke zu entwirren. Bürsten müssen jedoch abgewendet werden, da sie einen übermäßigen Druck auf die Anmeldung ausüben, um sowohl die Perückengrundierung als auch das Haar einzubeziehen Strand. Verwenden Sie normalerweise einen umfangreichen Zahnkamm (schonender für das Haar) und kämmen Sie von den Enden mit dem Haar nach oben, um zu verhindern, dass versehentlich wertvolle (und kostspielige!) Haarsträhnen herausgezogen werden.

This image has an empty alt attribute; its file name is 7Echthaarperücken.jpg

2. Mit speziell formuliertem Perückenshampoo und Conditioner waschen

Viele Menschen glauben, dass gewöhnliches Shampoo und Conditioner für ihre Echthaarperücke ausreichen, aber leider können Standardlösungen aus Substanzen bestehen, die die Spitzenqualität der Perücke beeinträchtigen können. Zum Beispiel können viel zu große Schnapsartikel Haarsträhnen auslöschen – vergessen Sie nicht, dass echte Haarperücken-Haarsträhnen keine pflegenden Öle oder Proteine ??enthalten, um das Haar wieder aufzufüllen / wiederherzustellen. Verwenden Sie im Allgemeinen speziell formuliertes Perückenshampoo und Conditioner und befolgen Sie die Vorschläge des Herstellers. Nicht wenige Leute schlagen heute T-Range von bekannten Echthaarlieferanten Trendco vor.

3. Verwenden Sie unter keinen Umständen warmes oder kochendes Trinkwasser, um Ihre Echthaarperücke zu reinigen

Wasser, das viel zu unglaublich heiß ist, kann sich negativ auf den Standard Ihrer jeweiligen ernsthaften Haarperücke auswirken. Verwenden Sie daher normalerweise lauwarmes Wasser zum Waschen. Wringen Sie Ihre Perücke in keiner Weise aus oder trocknen Sie sie zügig mit einem Handtuch, während Sie möglicherweise versehentlich Stränge herausziehen. Es ist tatsächlich am besten, überschüssiges Wasser mit einem Handtuch aus Naturfasern, z. Baumwolle oder Seide.

4. Beheizte Geräte dürfen niemals 180 Grad Celsius überschreiten

Wie rein natürliches Haar können auch Echthaarperücken beheizten Geräten wie Haartrocknern, beheizten Walzen, Haarglättern und Lockenstäben ausgesetzt sein. Trotzdem können einige keramikbeheizte Geräte Temperaturen von zweihundert Grad Celsius überschreiten – was häufig echtes Haar beschädigen oder schmelzen kann. Es wird häufig empfohlen, dass Sie 180 Grad Celsius nicht überschreiten, sondern normalerweise die Vorschläge Ihres Herstellers konsultieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *